Herzlich willkommen auf der Startseite unserer Gemeinde-Homepage!

Tragischer Vorfall mit glücklichem Ausgang verbessert unsere Infrastruktur

Anschaffung Defibrillatoren

Herr Helmut Seyerl aus St. Oswald b. Fr. hat mit der Hilfe eines Defibrillators und der vorbildlichen 

Reaktion der Ersthelfer Harald Müllehner aus St. Oswald b. Fr., Christian Friesenecker aus Freistadt 

und Markus Hörbst aus Summerau einen Herz-Kreislauf-Stillstand ohne erwähnenswerte Folgen 

überlebt.


Dieses Ereignis hat Herrn Seyerl dazu bewogen, auf die Gemeinde zu kommen und sich für den 

Ankauf von Defibrillatoren auch außerhalb des Gemeindezentrums einzusetzen, um für alle 

Bürgerinnen und Bürger möglichst kurze Wege zu den lebensrettenden Geräten zu ermöglichen. Dies 

stieß bei Bürgermeister Michael Spörker gleich auf offene Ohren und so wurde im Gemeindevorstand 

einstimmig der Ankauf von drei Laiendefibrillatoren beschlossen. Ein Gerät wurde aus Dankbarkeit 

für die Rettung von Herrn Helmut Seyerl gespendet. Zwei Geräte wurden zusätzlich von der 

Gemeinde angekauft.


Die drei Defis sind mittlerweile montiert und in Betrieb. Zu finden sind diese an folgenden Standorten:

  • Sportplatz St. Oswald b. Fr., Am Sportplatz 18, bei der Eingangstür zu Kantine
  • Ehemalige VS Amesreith, Holzmühle 51, bei der Eingangstür
  • FF March, March 31, beim Eingang


Natürlich bleibt auch der bereits vorhandene Defibrillator bei der Raiffeisenbank weiterhin in Betrieb. 

Somit stehen im gesamten Gemeindegebiet 4 Laiendefibrillatoren für Notfälle zur Verfügung.


Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Helmut Seyerl für die Spende sowie den Gebäudenutzern für die 

rasche Montage und hoffen, dass die Geräte möglichst nie benötigt werden.


Defibrillator Standort Sportplatz

Defibrillator Standort Sportplatz


Defibrillator Standort Holzmühle

Defibrillator Standort ehemalige VS Amesreith


Defibrillator Standort FF March

Defibrillator Standort FF March

23.05.2024 15:21